News | FAQ | Impressum | AGB | Kontakt
Photovoltaikversicherung Vergleich

Photovoltaikanlagen bedeuten nicht nur eine hohe Investitionssumme, sondern auch einen langen Zeitraum der Refinanzierung. Deswegen ist die Absicherung einer Photovoltaikanlage von uerster Wichtigkeit. Durch einen Photovoltaikversicherung Vergleich mit einem Online Rechner im Internet kann man leicht die gnstigste Variante finden.

Photovoltaikversicherung Vergleich zum Ertragsausfall

Eine Photovoltaikanlage ist in ihrem Betriebsleben vielerlei natrlichen Einflssen ausgesetzt, die zur Ertragsminderung oder auch zum Ausfall fhren knnen. Dagegen hilft die Ertragsausfallversicherung. Bei der Photovoltaikversicherung werden zwei verschiedene Varianten angeboten: Der Ertragsausfall wird entsprechend der jahreszeitlichen Leistungswerte ersetzt oder es gibt eine ganzjhrige Pauschalversicherung. Beachten muss man im Photovoltaikversicherung Vergleich auch die Tatsache, dass es sich bei der Ertragsausfallversicherung um eine Kaskoversicherung handelt, die mit einem Selbstbehalt preiswerter wird. Der Selbstbehalt wird in Tage umgerechnet. Diese so genannte Karenzzeit ist der Regulator fr die Tage, die zu Lasten des Versicherungsnehmers gehen und die Tage, deren Produktionsausfall von der Versicherung vergtet werden. Eine Zahlung ohne Karenztage ist also eine Vollkaskoversicherung.
Ertragsausflle knnen aber auch durch Herstellerfehler zustande kommen. Wird mit den erworbenen und ordnungsgem montierten Modulen nur eine geringere Leistung als die vom Hersteller angegebene Toleranz abweichend von der Nennleistung erzeugt, greift die Ertragsausfallversicherung ebenfalls. In der Regel werden die beeintrchtigten Module ersetzt und der Betreiber erhlt fr die Dauer des Ausfalls die leistungsdefinierte Vergtung.

Photovoltaikversicherung Vergleich zur Gebude- oder Anlagenversicherung

Schden an der Photovoltaikanlage durch Naturgewalten oder menschliches Einwirken werden durch die Gebude- oder Anlagenversicherung ausgeglichen. Die Versicherung kommt fr die Kosten auf, die fr die Wiederherstellung der Funktion einer Anlage oder eines Gebudes eingesetzt werden mssen. Grundlage ist immer der vergleichbare Standard. Wenn eine Photovoltaikanlage durch extremen Hagelschlag beschdigt wurde, werden nur die betroffenen Module ausgetauscht, nicht die gesamte Anlage. Da solare Auf-Dach-Anlagen im weitesten Sinne mit zur Gebudehlle zhlen, bieten die meisten Versicherungen einen Schutz der Photovoltaikanlage im Rahmen einer bestehenden Gebudeversicherung zustzlich mit an. Im Vergleich fr die Photovoltaikversicherung kann man klren, ob die Erweiterung eventuell gnstiger ist als der Abschluss einer direkten Versicherung fr die Photovoltaikanlage. Diese wiederum kann direkt mit der Ertragsausfallversicherung kombiniert werden. Wichtig beim Photovoltaikversicherung Vergleich ist in dieser Frage vor allem, welche Schden der Versicherer ersetzt. Dazu gehren in jedem Fall der Schutz vor Naturgewalten wie Sturm, Hagel, Hochwasser, Erdbeben usw. sowie im Besonderen auch der Schutz vor Blitzeinschlgen (auch der Schutz vor indirekten Blitzeinschlgen) und vor Feuer. Ebenso muss die Versicherung sicherstellen, dass Schden, die bei Rettungsarbeiten entstehen, etwa bei Lscharbeiten beim Brand, ebenfalls ersetzt werden. Schlielich gehrt auch der Schutz vor menschlichem Einwirken dazu, wie es etwa durch Diebstahl, Vandalismus oder Explosionen zustande kommen kann. Sofern keine Ertragsausfallversicherung besteht, kann ber die Gebude- und Anlagenversicherung wenigstens der Schutz vor Konstruktions-, Installations- und Bedienungsfehlern vereinbart werden.
Im Photovoltaikversicherung Vergleich werden die Leistungen jedes Versicherers genau aufgelistet.

Photovoltaikversicherung Haftpflichtversicherung

Wer eine Photovoltaikanlage betreibt, ist natrlich auch gegenber Dritten in der Pflicht, dass sie durch das Vorhandensein oder den Betrieb der Anlage keinen Schaden erleiden. Das wird mit einer Haftpflichtversicherung erledigt. Denn gerade die Installation einer Auf-Dach-Anlage birgt ein erhhtes Risiko, etwa durch herabstrzende Teile nach Sturmschden oder whrend starker Windbewegungen.
Die Haftpflichtversicherung sollte bereits vor der Montage der Anlage abgeschlossen werden. Denn whrend der Installation oder den dazu gehrigen Bauarbeiten besteht ein hheres Risiko, dass Menschen gefhrdet werden. Das betrifft nicht nur die Arbeiten in luftiger Hhe, sondern auch die Einrichtung der Baustelle. Vergleicht man Photovoltaikversicherungen mssen alle Versicherungsfragen bedacht werden.